1. Internationale Clubtagung

GENIESSEN SIE DEN „AMERICAN WAY OF LIFE“ UND DIE AMERIKANISCHE GASTFREUNDSCHAFT!

10-tägige USA Reise mit Besuch der 1. Internationalen Clubtagung

Memphis, Tennessee, USA – Veranstaltungsort für die erste internationale M.I.Hummel Club Tagung. Eine wunderbare Gelegenheit für M.I.Hummel Clubmitglieder aus aller Welt, sich gegenseitig kennenzulernen. In 10 Tagen führt die Reise von New York – vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten nach Memphis.

M.I.Hummel Memphis

Am Samstag, den 16. September 2017, geht es gemeinsam auf „große Fahrt“: Vom Frankfurter Flughafen nehmen wir Kurs auf die Stadt, die niemals schläft, die Millionenmetropole New York. Am nächsten Morgen erleben wir den „Big Apple“ hautnah, wir begeben uns auf Besichtigungstour: Manhattan, Central Park, 5th Avenue, Empire State Building, Chinatown, Little Italy, Wall Street und „Ground Zero“. Eine Hafenrundfahrt am Nachmittag rundet das Programm ab.

M.I.Hummel Memphis

Am nächsten Tag steht Philadelphia auf dem Programm: Im Historic District besuchen wir die Independence Hall, die „Bell of Liberty“ und die Christ Church, die 1695 erbaut wurde. Weiter führt uns die Reise ins Amish Country – bekannt für ein Leben ohne jegliche Technologie! Von hier geht es weiter nach Gettysburg und nach Washington, der Nachmittag steht zur freien Verfügung!

Am 6. Tag iegen wir direkt nach Memphis, Tennessee um rechtzeitig an der
1. Internationalen Clubtagung teilzunehmen. Im Peabody Hotel, bekannt für seine prachtvolle Lobby mit Marmorsäulen und die Entenparade (das muss man gesehen haben!), werden wir die nächsten Tage mit Sammlern aus aller Welt verbringen!

Das Peabody Hotel ist direkt an der Beale Street – erkunden Sie auf 2,9 km Länge die Heimat des Blues. Oder folgen Sie den Fußstapfen des King of Rock‘n Roll, Elvis Presley, dessen Villa Graceland in unmittelbarer Nähe (ca. 15 Min entfernt) liegt.M.I.Hummel Memphis

Die internationale Tagung kann beginnen – Tagungsunterlagen abholen,
Freunde tre en, sich informieren und vieles mehr. Bei einem gemeinsamen Essen und einem Abend mit viel Spaß und Entertainment neigt sich der Tag langsam
dem Ende zu. Am nächsten Morgen sehen wir uns alle wieder und verbringen den Tag mit vielen neuen „hummeligen“ Erfahrungen. Den Abschluss der Tagung bildet ein festliches Gala-Dinner mit leckerem Essen, viel Spaß und wer mag, kann sogar das Tanzbein schwingen bis weit in die Nacht hinein. Den Sonntag nutzen wir zum Entspannen und Ko er packen, denn am Montag, dem 25. September 2017, heißt es Abschied nehmen – wir iegen zurück in unsere Heimat und landen am nächsten Morgen in Frankfurt. Eine gelungene Reise geht hier zu Ende!

Reservieren Sie sich schon heute Ihren Platz für diese erlebnisreiche Reise!

 

Zur Startseite

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.